Willkommen in Tilburg! 

Tilburg ist die siebtgrößte Stadt der Niederlande und liegt in dem wunderschönen Brabantse Land. Diese Stadt ist Ende des 19. Jahrhunderts durch die Textilindustrie bekannt geworden ; in 1871 gab es sogar 125 Wollspinnereien. Mittlerweile ist die Stadt zu einer modernen Stadt, mit vielen Studenten und große Betriebe, wie Tesla, Fuji und Interpolis herangewachsen. Kennzeichnend für diese Stadt sind die vielen Veranstaltungen, wie die größte Kirmes in Europa. Auf "de korte Heuvel", "de Heuvel", "het Piusplein" und "de Oude Markt" lässt es sich auf den Terrassen der Cafés gut entspannen. Im Zentrum kann man nach Herzenslust shoppen gehen; Primark, superstores Zara und H&M oder in dem gemütlichen, historischen "Dwaalgebied". Der Freizeitpark "Efteling" in "Kaatsheuvel" (https://www.efteling.com/nl) und der Safaripark "Beekse Bergen" (https://www.beeksebergen.nl/) sind innerhalb von zehn Minuten von Tilburg erreichbar. 

Rothaarige fühlen sich in Tilburg wie zu Hause. Der rötliche König Willem II verweilte sehr gerne in Tilburg ("hier atme ich frei und fühle mich glücklich"). In dem Palast, der in 1847 als Urlaubsresidenz gebaut wurde, werden immer noch Paare verheiratet. Nach seinem Tod, wurde der Palast als Fachhochschule, mit Vincent van Gogh als bekanntesten Student (auch ein Rothaariger) benutzt. 

Für mehr Informationen über die Stadt, besuchen Sie https://www.vvvtilburg.nl